Unsere Philosophie

Das Wort Indurance ist vom englischen Wort „Endurance“ abgeleitet, welches für Ausdauer und Durchhaltevermögen steht. Diese zwei Begriffe stehen zentral für unser Leben und unsere Philosophie. Beide Eigenschaften sind unabdingbar, um seine Ziele zu erreichen, seien sie nun sportlicher, privater oder beruflicher Natur. Nur mit viel Einsatz, Herzblut und einer gehörigen Portion Biss ist Erfolg machbar.

Wir, das sind Judith, Martin und Gabriel, sind seit Kindesalter mit dem Sportvirus infiziert. Dabei standen und stehen immer noch nicht in erster Linie Medaillen und Pokale im Zentrum, sondern die Momente draussen in der Natur, das Erleben des Körpers bei sportlicher Anstrengung, die damit verbundenen Gefühle und das Teilen dieser Emotionen mit Anderen. Aus diesem Grund gründeten wir Anfang 2015 indurance Switzerland, um auch Dir diese Möglichkeit zu bieten.

In unseren Camps und Trainingweekends bringen wir Sportlerinnen und Sportler der verschiedensten Ausdauersportarten und Leistungslevel zusammen. Nach dem Motto: geteilte Freude ist doppelte Freude entdeckst du in Gruppen neue Gegenden, Trails, Pässe und unberührte Landschaften. Die Camps werden von professionellen Coaches geleitet; denn von Profis lernen, ist bei indurance Switzerland nicht nur ein Leitsatz, sondern ein Lifestyle. Alle Coaches betreiben oder betrieben selbst Spitzensport, oder sind in einer Trainerfunktion tätig. Damit sind dir Tipps und Tricks vom Profi garantiert. Im Training und beim persönlichen Gespräch erfährst und lernst du Vieles, damit du deinem ganz persönlichen Ziel ein Stück näher kommst.

Wir freuen uns mit Dir unterwegs zu sein!

Team indurance Switzerland

Judith Wyder

29 Jahre. Die Frau im Team. Mit ihren 4 Welt- und 3 Europameistertiteln im Orientierungslauf ist eine der erfolgreichen Frauen in der Ausdauerszene der Schweiz. Judith bringt mit ihrem Background als Spitzensportlerin und Physiotherapeutin viel Wissen rund ums Lauf- und Krafttraining mit. Mit ihrer positiven und motivierenden Art ist sie für jedes Team ein riesen Gewinn.

Gabriel Lombriser

36 Jahre. Es gibt kaum eine Ausdauersportart welche nicht im Repertoire von Gabriel ist. Als Läufer angefangen hat er sich stets weiter entwickelt und fühlt sich heute sogar im Medium Wasser wohl. Nach seinem Abstecher in die Ironman-Szene und dem Sieg beim Gigathlon Switzerland 2017 ist er wieder vermehrt zu Fuss auf den Trails unterwegs. Seine Freunde nennen ihn auch ganz nett die Diesel-Lok – je länger desto besser.
Gabriel arbeitet als Product Manager und Coach bei running.COACH und Athletenmanager bei Salomon Schweiz.

Martin Ritter

32 Jahre. “Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!” Mit diesem Motivationsspruch von Bertholt Brecht ist aus dem stattlichen Schaukelringturner Martin in nur wenigen Jahren ein Single-Gigathlet gereift. Mit dem hervorragenden Finishen am 6-Tage Gigathlon 2013 ist für Martin ein Traum in Erfüllung gegangen. Sein Motivations- und Organisationstalent hat Martin schon mehrere Male bei der Organisation von Grossanlässen bewiesen, zuletzt als OK-Präsident des Baselbieter Kantonalturnfests.

Unsere Partner

An unseren Trainingstagen und Wochenenden arbeiten wir immer wieder mit Partnern aus allen Bereichen Sport, Coaching und Tourismus zusammen.

 

Coaching

Tourismus

Sportmarken / -Shops